Wie für Mutterschutz Behinderung in New York Bewerben

Mutterschaft Invalidität Urlaub in New York wird durch Zustand und Bundesgesetze zur Verfügung gestellt. Das Bundesgesetz, das auf Mutterschaftsurlaub gilt die Familie und Medical Leave Act ( FMLA ) . Dieses Gesetz sieht die meisten Mitarbeiter mit bis zu 12 Wochen unbezahlten Urlaub für die Geburt oder Adoption eines Kindes . Eine werdende Mutter im Bundesstaat New York für den Mutterschaftsurlaub , indem Sie ihren Arbeitgeber gelten .
Anleitung
1

Erforschen Sie Ihre Eignung für unbezahlten Mutterschaftsurlaub. Wenn Sie Ihren Arbeitsplatz beschäftigt mehr als 50 Personen und Sie für Ihren Arbeitgeber für mehr als 12 Monate gearbeitet haben , sind Sie wahrscheinlich Anspruch auf unbezahlten Mutterschaftsurlaub nehmen . Mietobjekte 2

Kontaktieren Sie Ihren Arbeitgeber Personalabteilung , wenn sich zu erkundigen es irgendwelche Einschränkungen oder Anforderungen, die unter Urlaub Richtlinien des Unternehmens gelten . Sie können aufgefordert werden, ein Formular ausfüllen oder das Büro wieder zu kontaktieren, wenn Sie planen, Ihren Urlaub zu nehmen .
3

Urlaubsanfragevon Ihrem Arbeitgeber unter dem FLMA mindestens 30 Tage , bevor es benötigt. Bundes Richtlinien fordern mindestens 30 Tage im Voraus .
4

Überprüfen Sie, ob Sie für die Bestimmungen des Staates für bezahlten Mutterschaftsurlaub zu qualifizieren. Wenn Sie vorübergehend als Ergebnis der Geburt oder Schwangerschaft behindert sind Sie gefördert werden können , um temporäre Invalidenversicherung vom Staat erhalten .
5

Fragen Sie Ihren Arbeitgeber , wenn Sie sich ins Krankenhaus eingeliefert und müssen für die Invalidenrente beantragen. Dann ist Ihr Arbeitgeber verpflichtet, Ihnen eine Erklärung der Rechte im Rahmen der staatlichen Invaliditätsleistungsgesetzinnerhalb von fünf Tagen des Lernens Ihrer Behinderung zu senden.