Komplikationen bei Geburt Todesfolge

Die Geburt eines Kindes kann die Befreiung nach mehreren Monaten bangen Wartens bedeuten, aber der Geburt kann auch ein traumatisches Ereignis sein . Mutter und Kind während der Geburt sterben, manchmal . Während einige dieser Komplikationen können durch Änderungen des Lebensstils verhindert werden , könnten andere Komplikationen nicht abzusehen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Risiken , bevor Sie versuchen , schwanger zu werden . Wenn Sie mit dem Tod einer Mutter oder beim Kind während der Arbeit konfrontiert sind, drücken Sie Ihre Anteilnahme direkt an die Familie .
Lifestyle Faktoren, die die Mutter-und

Frauen, die übergewichtig oder fettleibig sind eher zu tödlichen Komplikationen konfrontiert während der Schwangerschaft und Geburt . Frauen, die in ihren 30er oder 40er Jahren ebenfalls gestiegen tödlichen Komplikationen konfrontiert sind , ebenso wie Frauen, die Kaiserschnitt während der Geburt routinemäßig zu unterziehen. Rennen eine Rolle bei der mütterlichen Todesfälle zu spielen . Schwarze Frauen haben in der Regel höheren Blutdruck und sind weniger wahrscheinlich , einen Arzt aufzusuchen als Frauen anderer Rassen , die tödlichen Komplikationen im Lieferumfang verursachen können.
Präeklampsie und Eklampsie

Eklampsie aus Krampfanfälle in der Schwangerschaft , die tödlich für die Mutter und für den Fötus sein könnten. Es tritt in der Regel in der zweiten Hälfte des zweiten oder dritten Trimester . Es kann während und nach der Arbeit vor auftreten . Präeklampsie wird durch Bluthochdruck und schnelle Gewichtszunahme gekennzeichnet . Sie können auch Übelkeit und Erbrechen, Schmerzen , Schwellungen an den Händen und im Gesicht und Sehstörungen . Wenn Sie gewinnen mehr als 2 lbs. pro Woche, sprechen Sie mit Ihrem Arzt sofort . Vielleicht antikonvulsive Medikation oder Blutdruck-Medikamente , um die Symptome zu unterdrücken verschrieben werden. Dieser Zustand kann eine Notfall- Lieferung verlangen . Obwohl es tritt in einer von 2.000 bis 3.000 Schwangerschaften ist Eklampsie selten tödlich .
Fruchtwasserembolie

Fruchtwasserembolie verursacht Herz-Lungen- Kollaps bei der Mutter. Abfallmaterial aus dem Fötus tritt Blut der Mutter, Auslösung einer allergischen Reaktion, die in der Regel tödlich für die Mutter und manchmal auch für den Fötus . Es ist kurz vor , kurz nach oder während der Geburt auftreten . Es wird geschätzt, um in einer von 8.000 bis 80.000 Schwangerschaften , nach Lungen-Wiederbelebung , der offiziellen Zeitschrift der European Resuscitation Council . In den Vereinigten Staaten , vier von fünf Frauen von dieser Krankheit betroffen wird wahrscheinlich sterben. Schnellerkennung und aggressive Wiederbelebungsversuche am ehesten Sterblichkeit zu senken .
Akute Schwangerschaftsfettleber

Die akute Schwangerschaftsfettleber während des dritten Trimesters der Schwangerschaft tritt in der Regel . Diese Bedingung kann tödlich für die Mutter und Fötus und kann eine Notfall- Lieferung verlangen . Es ist am besten durch den Empfang laufende Betreuung und Beobachtung während der Schwangerschaft verhindert. Der Tod der Mutter oder des Fötus kann in etwa einer von fünf, die jeder von dieser Krankheit betroffen sind, auftreten . Kopfschmerzen, Bauchschmerzen , Müdigkeit , Übelkeit und Erbrechen sind Symptome der akuten Schwangerschaftsfettleber .