10 Gefahr Anzeichen einer Schwangerschaft

Es gibt viele körperliche Veränderungen eine schwangere Frau erfährt , dass etwas unerwartet oder störend sein kann , aber es gibt 10 , die nie ignoriert werden sollte . Wenn Sie eines dieser Symptome , wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Ihre Gesundheit und die Ihres Babys in Gefahr sein könnte .
Kindsbewegungen und Blutungen

Eine Abnahme der Kindsbewegungen könnte darauf hindeuten, dass Ihr Baby unter Stress steht und nicht mehr in der Lage, in der Gebärmutter zu gedeihen. Kindsbewegungen beginnen, eine grundlegende Routine von 28 Wochen folgen und sollte mit zweimal täglich Kick zählt überwacht werden. Fragen Sie Ihren Arzt , wenn Kindsbewegungen unterschritten 10 pro Stunde.

Während gelegentliche Spotting kann nicht ein Grund zur Besorgnis sein , sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen , wenn Sie irgendeine Blutungen während der Schwangerschaft zu erleben. Blutungen aus der Scheide kann deuten auf eine drohende Fehlgeburt, Plazentalösung , Placenta praevia oder das Einsetzen der Wehen .
Bauchschmerzen und Erbrechen

Bauchschmerzen sind häufig während der Schwangerschaft die Gebärmutter erweitert , aber schwere, anhaltende Bauchschmerzen könnte darauf hindeuten, eine Eileiterschwangerschaft , Fehlgeburt oder vorzeitige Plazentalösung .

schwere Erbrechen , die für mehr als 24 Stunden dauert und verhindert, dass Sie halten sich keine Flüssigkeiten bringt Sie in Gefahr der Austrocknung. Da dies eine Gefahr für Sie und Ihr Kind , müssen Sie möglicherweise die Nahrung und Flüssigkeit intravenös erhalten .
Fieber und Flüssigkeitsverlust

Ein Fieber über 100 Grad , das tut nicht nachlassen sollte schnell behandelt werden, oder es könnte in Hirnschäden im Baby oder andere fetale Missbildungen führen.

Eine anhaltende Leck oder plötzlichen Schwall von Flüssigkeit aus der Vagina in der Regel bedeutet, dass Sie verlieren Fruchtwasser. Für Frauen, die nicht die volle Laufzeit sind , schränkt die Verlust fetale Wachstum und muss sofort ärztliche Hilfe .
Schwellung und Schmerzen beim Wasserlassen

Die meisten Frauen bemerken eine kleine Schwellung in den Beinen und Knöcheln während der Schwangerschaft , aber starken Schwellungen , vor allem im Gesicht und Finger , ist Grund zur Beunruhigung. Starke Schwellung , die oft von Sehstörungen und Kopfschmerzen begleitet wird, kann darauf hindeuten, Schwangerschaft induzierte Hypertonie , die in der Regel durch eine IV und Bettruhe behandelt wird, kann eine frühzeitige Lieferung verlangen .

Schmerzen beim Wasserlassen ist oft von einer Infektion der Harnwege verursacht und , wenn sie unbehandelt , kann das Risiko für vorzeitige Wehen und der Geburt eines Kindes mit geistiger oder Entwicklungsschwierigkeiten und niedrigem Geburtsgewicht erhöhen.
Bauchtrauma und Kontraktionen

Jedes Trauma der Bauch, unabhängig von der Ursache , erfordert sofortige ärztliche Hilfe , da es eine beliebige Anzahl von Komplikationen, einschließlich vorzeitige Wehen verursachen.

regelmäßige Kontraktionen vor der 37. Woche zeigt gewöhnlich das Auftreten von vorzeitigen Wehen ist.

  • Es ist faszinierend zuzusehen, wie Ihr neun bis zwölf Monate altes Problem löst - ein Baby kann das Stapeln von Holzklötzen so unterhaltsam erscheinen lassen wie ein Freizeitpark! Hier ist, was Sie in diesem Alter noch erwarten können. Kognitive M
  • Ein starkes Unterstützungsnetzwerk ist für frischgebackene Eltern wichtig. Hier sind einige Ratschläge, um sicherzustellen, dass Sie von einem unterstützenden Team umgeben sind, das Ihnen hilft, die Eltern zu werden, die Sie sein möchten. Für vi
  • Gesponsert von Natera Eines Tages dachte ich, „Ich sollte nach einigen Beispielen für coole Schwangerschaftsankündigungen suchen!“ Ja, das ist ein verdammter Kaninchenbau. Es gibt einige unglaublich talentierte Leute da draußen. Ich habe vers