Wie man mit einem Depressive Familienmitglied Deal

Die Depression ist eine schwere Erkrankung , die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt beschäftigen sich mit jedem Tag. Nicht nur, dass sie sich auf die Person, sondern Familie und Freunde auch. Es kann verwirrend sein für die Lieben zu behandeln und zu verstehen, was vor sich geht. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie das Problem ein wenig besser
Dinge handhaben Sie brauchen
für die Person
Stärke
Geduld
Anleitung
1

sie einige der Forschung in das, was es ist Ihre Liebsten durchmacht , um die Situation besser zu verstehen. Sie können durch Online-Suche oder durch die Erörterung der Symptome bei einem Hausarzt Ihres Vertrauens beginnen. Mietobjekte 2

Versuchen Sie, überzeugen Sie Ihre Liebsten , um etwas Hilfe von außen bekommen . Das wird eine große Herausforderung für Schritt mit einige Menschen. Die Sache, die Sie beachten müssen, ist, dass Sie geduldig , aber ein wenig aufdringlich zu sein . Einige Menschen mit Depression nicht das Gefühl, dass sie ein Problem haben , andere verlegen und wollen nicht zugeben, dass sie ein Problem haben. Versuchen Sie, zu erklären, was ihr Zustand ist , um sie zu tun und den Menschen um sie herum . Manchmal kann Ansicht eines Außenstehenden helfen, die Dinge in die richtige Perspektive .
3

Eine Sache zu erinnern ist, dass dies nicht deine Schuld. Millionen von Menschen leiden an Depressionen für unzählige Gründe . Einige haben ein chemisches Ungleichgewicht im Gehirn , andere sind mit tieferen Themen wie Missbrauch oder Drogenproblemen zu tun haben. Eine gute Sache für alle, die sich mit ihrem geliebten Menschen zu finden, ist zu anstrengend wäre, einen Berater oder Support-Gruppe von ihren eigenen zu finden. Sie könnten etwas Trost im Gespräch mit anderen Familien, die durch die gleiche Sache gehen zu finden.
4

Es kann schwierig sein, mit jemandem, der sich schnell verändernden Stimmungen sind so ist es wichtig , Geduld zu haben würde umzugehen. Denken Sie daran , dass Ihre Liebsten wahrscheinlich nicht helfen kann, seine /ihre Ausbrüche oder unsoziales behaivor . Was Sie tun können , ist zu versuchen , um ihnen zu helfen und für sie da zu sein, sie müssen .