Wie man Kinder mit SinnesfragenHilfe

Viele Kinder erleben eine Form von Tastgefühl . Diese Empfindlichkeiten von sehr mild reichen , wie zum Beispiel , wenn ein Kind nicht mag ein bestimmtes Gefühl oder Textur , um extreme , wenn ein Kind erlebt körperliche Symptome , wenn er oder sie in Kontakt mit einigen Texturen , Stoffe oder andere Substanzen kommt . Oft sensorischen Aktivitäten, die berühren verschiedenen Texturen einzubeziehen sind ein zentraler Bestandteil des Vorschul- und Kindergartenlehrpläne. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, um Kinder mit einfachen Tastempfinden Probleme, die spezielle Therapien oder Ausrüstung benötigt wird helfen. Kinder mit schweren taktile Fragen werden oft im Umgang mit anderen Entwicklungs- oder psychologische Probleme , wie Autismus oder Asperger-Syndrom . Während einfache , veränderte Sinnestätigkeitkann Kindern helfen, mit diesen zugrunde liegenden Probleme mit einigen sensorische Abwehr bewältigen, ist es immer am besten, den Arzt Ihres Kindes oder eine Entwicklungskinderarzt, bevor Sie eine neue Behandlung zu konsultieren.
Was Sie brauchen
Fingerpaint
Kleine Gummi oder Einweg- Latexhandschuhe
Anleitung
1

Sie fest, welche Ihr Kind hat Schwierigkeiten, texturiert , die sich mit . Einige häufige Beispiele sind alles schleimigen wie Schlamm oder Fingerfarben , Textilien wie Cord oder Jeans, und kiesige Texturen wie Sand, Schmutz oder Knetmasse . Manchmal ist der einzige Weg, um festzustellen, welche texturiert Ihr Kind wird sich negativ reagieren ist , mit mehreren verschiedenen Substanzen zu experimentieren und beobachten Sie die Reaktion Ihres Kindes. Mietobjekte 2

Geben Sie Änderungen für sensorische Aktivitäten, so dass Kinder mit Empfindlichkeiten in der Lage sind ohne Probleme zu beteiligen . Dazu kann auch die Möglichkeit, Kinder mit taktiler Abwehr oder Empfindlichkeit gegenüber Gummi oder Einweg- Latexhandschuhe , während Finger Malerei zu nutzen oder im Sandkasten spielt . Abstumpfung das Gefühl einer Textur Verwenden Sie Handschuhe , um die Fingerspitzen schützen kann oft helfen, ein Kind in der sensorischen Aktivitäten. Achten Sie darauf , das Kind zu fragen, ob er Lust auf Handschuhe für bestimmte Tätigkeiten , anstatt ihn zu zwingen, zu partizipieren, ohne Änderungen zu verwenden.
3

Lassen Sie das Kind in seinem eigenen Tempo erkunden . Wenn das Kind hat sich entschieden, die Aktivitäten zu sehen und nicht zu beteiligen, respektieren diese Entscheidung . Aktive Beobachtung ist eine Form der Beteiligung , und das Kind kann nur so viel , wie er wollte von der Teilnahme raus aus beobachten .
4

Laden Sie das Kind zu beteiligen, aber das Problem nicht zu erzwingen. Zum Beispiel, wenn das Kind schließlich bitten, in einem Finger - Malerei Initiative zu beteiligen , zu fragen, ob er gerne Handschuhe. Wenn er damit beginnen, die sensorische Aktivität erleben loben , ihn sanft zu versuchen , auch wenn alles, was er tut, ist, berühren Sie die Farbe mit einem behandschuhten Fingerspitze. Erwähnen Sie, dass vielleicht konnte er zwei Finger das nächste Mal versuchen , oder vermuten lassen, berühren mehreren verschiedenen Farben der Farbe , eine auf jeder behandschuhten Fingerspitze.