Wie funktioniert eine Scheidung Affect eines Teenager- Fähigkeit, Vertrauen

?

Trotz der relativen Häufigkeit, mit der Scheidung in der modernen Gesellschaft stattfindet, eine Störung in der Familienstruktur noch die betroffenen Kinder auswirkt. Jüngere Kinder und Jugendliche nicht immer in der gleichen Weise reagieren. Während der Grundschulkinderkönnen längere Zeit der Trauer zu erleben , können Jugendliche eher zu Wut, Ärger oder Feindseligkeit als Folge der Scheidung erleben. Jugendliche können feststellen, dass ihre Fähigkeit, das Vertrauen wurde als Ergebnis der inländischen und emotionale Umwälzung vermindert worden .
Prioritäten

Kinder in der Regel davon ausgehen, dass ihre Eltern zu priorisieren ihre Bedürfnisse als Teil des Seins eine Mutter oder Vater . Wenn die Eltern scheiden lassen möchte , können Jugendliche das Gefühl, dass ihre eigenen Vorlieben und das Wohlbefinden haben in den Hintergrund , um die Bedürfnisse von Eltern übernommen. Teens können feststellen, dass ihre Eltern nicht stark genug versuchen , die Familie zusammen zu halten. Dies kann zu einem Verlust des Glaubens oder das Vertrauen , dass die Eltern die Verantwortung für die grundlegende Aufgabe, alle unter einem Dach zu halten führen . Wenn Jugendliche davon ausgegangen , dass ihre Eltern hatten eine selbstlose Hingabe an die Einheit der Familie , kann die Entscheidung über die Scheidung egoistisch oder verantwortungslos erscheinen . Darüber hinaus, wenn ein Elternteil einen Rücksitz in Verwahrungsvereinbarungen nehmen , kann dies dazu führen, dass die Teenager dieses Elternteils Engagement oder Liebe in Frage zu stellen .
Relocations

Scheidung kann auch Auswirkungen auf ein Teenager Fähigkeit zu vertrauen , wenn es um die innere Stabilität geht. Wenn Eltern sich scheiden lassen , Gehäuseanordnungen manchmal als eine Shuffle oder beide Elternteile ausziehen und neue Haushalte . Teens können tief ärgern pendelt hin und her zwischen Elternhaus , erfährt Störungen oder Instabilität auf die Logistik der Verwaltung von Kleidung, Toilettenartikel , Schulbedarf oder sportliche Ausrüstung zusammen. Teens können
fühlen misstrauisch über die Dauerhaftigkeit ihrer neuen Unterkunft, vor allem, wenn sie verglichen Noten mit Altersgenossen, die felsigen Scheidungsprozesse , häufige Umzüge beteiligt worden zu sein.
Scheidung Prozess < p> Einige Scheidungsverfahren kann gütliche genug, aber Scheidungen können Stress oder emotionale Spannung zwischen den Eltern zu vertiefen. Teens, die intensiven Kämpfe erleben , sei es auf den Ehe betrifft , Vermögensteilungoder Sorgerechtsfragen im Zusammenhang , kann der Glaube an Grund Mitgefühl ihrer Eltern zu verlieren. Ein Elternteil kann unfair versuchen, Jugendliche dazu zu bewegen, ihre Seite zu nehmen, teilen unpassend Geschichten oder Beschwerden über ihre ehemaligen Partner . Jugendliche kann ein Elternteil als Täter hinter der Scheidung , die Mutter zu sehen , zum Beispiel , dass sie Vertrauen schaffen Probleme für alle Beteiligten.
Mischungen Faktoren

Vertrauen ist zwar nur eine Komponente, die Scheidung schwierig für Jugendliche ist , können andere damit zusammenhängende Faktoren verschlimmern die Situation verschlimmern . Scheidung kann zu Angst, Schulproblemen , Drogenmissbrauch, sexuelle Experimente , Verstöße gegen das Gesetz und anderen großen Komplikationen führen. Als Lehrer, Berater , andere Familienmitglieder , Mediatoren oder Strafverfolgungsbehörden zu beteiligen , können Jugendliche das Gefühl haben, dass anstelle der in die Enge getrieben zu dürfen, die Scheidung in ihrer eigenen (ungesund) zu verarbeiten . Dies kann dazu führen, Jugendliche , sich zurückzuziehen , körperlich oder emotional , da ihre Fähigkeit zu vertrauen die allgemeine Gemeinschaft verringert .